AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Anmeldung
Damit Ihr Seminar-/Kursplatz für Sie verbindlich reserviert werden kann, melden Sie sich bitte schriftlich an. Briefe, Faxe, E-Mails sind willkommen.

Leistungsumfang
Die Teilnahmegebühren beinhalten die Seminar-/Kurspauschale und umfangreiches Seminar-/Kursmaterial. Sollte das/der Seminar/Kurs darüber hinaus zusätzliche Leistungen enthalten, so entnehmen Sie diese bitte der jeweiligen Seminar- und Kursbeschreibung. Die Kosten für Reise und Unterbringung sind in den Teilnahmegebühren nicht enthalten.

Ratenzahlung
Es besteht die Möglichkeit Gebühren für Kurse in Raten zu bezahlen. Bitte sprechen Sie uns dazu direkt an.

Bildungsscheck
Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Sie aus dem „Sonderprogramm Bildungsscheck NRW Fachkräfte“ vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales ein Fördergeld in Höhe von € 500,– (Stand 03-2015). Nähere Informationen erhalten Sie direkt unter Bildungsscheck-NRW.

Teilnahmebescheinigungen
Der/Die Teilnehmer/in erhält nach erfolgreicher Seminar-, Kursteilnahme eine Teilnahmebescheinigung bzw. ein Zertifikat.

Einladung, Rechnung und Zahlung
Etwa drei Wochen vor Seminar-/Kursbeginn erhalten Sie eine Einladung. Diese beinhaltet alle wichtigen Informationen zum Seminar/Kurs. Darüber hinaus erhalten Sie eine Rechnung über die anfallenden Gebühren. Diese überweisen Sie bitte vor Seminar-/Kursbeginn auf das angegebene Konto.

Widerrufsbelehrung
Dem Teilnehmer wird ein allgemeines Rücktrittsrecht nach § 312g BGB innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss eingeräumt. Der Rückstritt ist schriftlich zu erklären an: Borgstedt Akademie, Michael Borgstedt, Apfelstraße. 245, 33611 Bielefeld

Stornierung durch den Kunden und Nichtteilnahme
Der Kunde ist berechtigt seine Anmeldung jederzeit schriftlich zu stornieren. Erfolgt die Stornierung durch den Kunden bis 6 Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten (der erste Seminartag wird dabei nicht mitgerechnet). Bei einer Stornierung danach bis 14 Tage vor Seminarbeginn werden 50% der Seminargebühr berechnet. Bei einer Stornierung in den letzten beiden Wochen vor Seminarbeginn wird die gesamte Seminargebühr fällig. Die Entsendung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit möglich.

Stornierung durch den Anbieter
Muss ein Seminar/Kurs abgesagt werden (z. B. wegen Krankheit, höherer Gewalt, oder Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl), erhält der Teilnehmer darüber unverzüglich eine Mitteilung. In diesem Fall wird zeitnah ein neuer Termin vereinbart. Weitergehende Ansprüche werden ausgeschlossen.

Begleitende Arbeitsunterlagen und Urheberrechte
Die im Rahmen des Seminars/Kurs zur Verfügung und Überlassung ausgegebenen Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht, auch nicht auszugsweise, ohne die Einwilligung der Autoren vervielfältigt werden.

Haftung und Gerichtstand
Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und die eigenen Handlungen innerhalb und außerhalb der Veranstaltung und kommt für evtl. verursachte Schäden selber auf. Gerichtsstand ist Bielefeld.

Fragen
Haben Sie noch Fragen? Bitte rufen Sie uns unter 05 21 – 98 90 56 34 an, oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir sind Ihnen gerne behilflich.

Ihr Akademie Team

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) als PDF herunterladen

Weitere Informationen erhalten Sie unter >>
Standorte
Mehrwert

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.